Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Schneiden auf Linux?

Forenübersicht » Software » Schneiden auf Linux?

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
dm1138
User
12.10.2013 20:31
Kommentare: 28
Forenbeiträge: 82

Schneiden auf Linux?

Ich denke gelegentlich daran, auf Linux zu schneiden.
Ich hab gesehen, es gibt AVLinux, ein 3GB download einer silberdistro, also ne bootbare DVD mit Install option. Da ist einiges drauf, blender, gimp usw. Als editing app hat es Cinerella. Ich konnt es bisher nicht testen.

Weiss jemand, ob es die Mühe wert ist? Kann es mit Profitools mithalten, zb. Premiere?
Oder gibts besseres zum Schneiden auf Linux?

Wichtig ist vor allem, daß es nativ M2TS schneidet und diese schnell importieren kann.
Anzeige
23.11.2017 13:49



Ihre Werbung hier?
EvS
User
07.04.2014 13:33
Kommentare: 7
Forenbeiträge: 2

linux cinelerra
www.startnext.de/real-eyes
www.real-eyes-film.de
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »