Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Unsere Liebe nach Fahrplan - "Romantic-Comedy" von Ghost Pictures gedreht in Leipzig

Forenübersicht » Projekte » Unsere Liebe nach Fahrplan - "Romantic-Comedy" von Ghost Pictures gedreht in Leipzig

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
GhostPictures
User
22.10.2013 17:45
Kommentare: 84
Forenbeiträge: 19

Unsere Liebe nach Fahrplan - "Romantic-Comedy" von Ghost Pictures gedreht in Leipzig

Unsere Liebe nach Fahrplan -
eine Romantic-Comedy aus dem Hause Ghost Pictures gedreht in Leipzig am Hauptbahnhof




Beschreibung:
Marie steht ungeduldig am Hauptbahnhof in Leipzig. Ihr Zug geht gleich nach Dresden, sie und Tim hatten sich das verdient – endlich abschalten bei einem schönen Tag am Elbufer.
Die letzte Zeit war sehr stressig, sie hatte mit dem Studium angefangen – er mit seiner neuen Arbeit als Restaurantfachkraft.
Das Geld war wenig, die Wohnung klein und die Beziehung litt darunter.
Endlich abschalten – endlich Urlaub.
Und wenn es nur ein Tag ist...
Aber wo bleibt dieser Tim schonwieder?


Es wäre der Hammer wenn ihr auf  www.spiesser.de/saxonia geht und euren Klick bei "David Brückner - Unsere Liebe" macht und für uns votet.
Das Preisgeld in Höhe von 1000 Euro geht direkt in unser neues Spielfilmprojekt dass demnächst vorgestellt wird.
Vielen Dank!

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon Eos 5D Mark III, Canon EF 24-105mm f/4L IS USM, Manfrotto 501 HDV 525er
Sonstiges Equipment: Steadycam - Glidecam HD 2000
Schnittsoftware: Sony Vegas Pro 10.0

Im August rief das Jugendmagazin Spiesser aus unter dem Titel "Verbindungen.Dresden.Leipzig.Saxonia" Filmscripts einzureichen.
Ich schrieb diese kleine Romantische Story und hoffte...
Schnell kamen wir eine Runde weiter und durften einen Kurzfilm am Leipziger Hauptbahnhof drehen.
Gefragt wurde "Was erlebt ihr auf der Fahrt mit dem Saxonia-Express der Deutschen Bahn?".

Schnell war mir klar keine Doku daraus zu machen sondern einen kompletten Film.
Das Team war super motiviert und mit Oliver Baesler und Katrin Kaspar waren schnell zwei tolle Schauspieler gefunden die meinen Figuren Leben einhauchten.
Gedreht wurde Anfang September in Leipzig in der Stadt und direkt im Hauptbahnhof.
Ihr kennt uns ja vorallem durch Horror und Actionthriller - hier war es mir wichtig ein neues Genre zu entdecken und sogar etwas von mir in die Figuren einfliessen zu lassen.
Ich habe viel Wert auf das Spiel zwischen den Charakteren gelegt damit alles harmonisch wirkt und nicht gekünstelt. Hoffentlich ist mir das gelungen - es war aufjedenfall eine tolle Erfahrung!

Der finale Film musste dann nochmal auf etwa 3 Minuten runtergecuttet werden - eine Herausforderung! Ich empfehle daher den Film in voller Länge auf meinem Kanal zu schauen. ( youtube.com/ghostpictures )
Nun startete das Zuschauervoting und ich hoffe dass wir mit Qualität und Erfahrung punkten können.
Natürlich zählen wir auf euch dass ihr fleissig unter  www.spiesser.de/saxonia für uns votet damit wir unseren nächsten Spielfilm realisieren können.

VIELEN DANK DAFÜR!

Screenshot(s):
Viele Screenshots vom Dreh findet ihr unteranderem auf unserer Facebook Fanpage!
 https://www.facebook.com/GhostPictures.IndependentMovies



Filmlänge:
7'43" Minuten

Stream:

FullHD Stream:  www.youtube.com/watch?v=nXgV6wmzLaU

Zum Vergleich - die gekürzte Wettbewerbsversion:  www.youtube.com/watch?v=8DyfAqR9VfU

CAST and CREW:

Marie: Katrin Kaspar
Tim: Oliver Baesler
Mann mit Kaffee: Oliver Kehr
Mann mit Telefon: Steven Jesch
Frau am Bahnhofsgleis: Julia Köhler

Drehbuch und Regie: David Brückner
Kamera und Schnitt: David Brückner
Produktionsleitung: Julia Köhler
Aufnahmeleitung: Steven Jesch
Tonmeister: Maximilian Vetter
Oberbeleuchter: Steven Jesch
Musik: Sascha Ende (ende.tv)
Location Scout: Oliver Kehr, Robert Carlo Ceder
Steadicam Operator: David Brückner
2nd Unit Kamera: Oliver Kehr
Kameraassitenz: Robert Carlo Ceder
Maskenbildner: Julia Köhler
Standfotograf: Steven Jesch
Making-of Kamera: Tino Klein
Set Runner: Robert Carlo Ceder, Tino Klein

Vielen Dank an unsere Sponsoren
DB Bahn Regio Südost - Saxonia Express
 bahn.de
Spiesser - Das Jugendmagazin
 spiesser.de
Georg Ullrich
 blue-sound-service.de

Eine Ghost Pictures Produktion 2013
 ghostpictures.de

Vielen Dank für eure Hilfe beim Voting!
Ich freue mich riesig auf eure Kritik.


Euer Dave vom Ghost Pictures Filmteam
Die bekannte Independent Filmgruppe aus Westsachsen!
www.ghostpictures.de
Anzeige
18.01.2018 09:05



Ihre Werbung hier?
GhostPictures
User
24.10.2013 14:31
Kommentare: 84
Forenbeiträge: 19

Hey schreibt doch mal was.
Die bekannte Independent Filmgruppe aus Westsachsen!
www.ghostpictures.de
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »