Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

10-teilige Kurzfilmserie „Studentische Impressionen“ - Teams für einzelne Episoden gesucht

Forenübersicht » Gesucht und Gefunden » 10-teilige Kurzfilmserie „Studentische Impressionen“ - Teams für einzelne Episoden gesucht

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
quitehorrible
User
05.01.2014 15:28
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 1

10-teilige Kurzfilmserie „Studentische Impressionen“ - Teams für einzelne Episoden gesucht

Projektbeschreibung&Zielsetzung: "Studentische Impressionen" ist eine 10-teilige (Kurzfilm-)Serie zum Thema Studentenleben. Jede Episode (jeweils ca. 5 min lang) wird an einer anderen Universität gedreht und erzählt eine völlig eigene Geschichte. Mal begegnen wir einer Magersüchtigen in der Mensa, mal lernen wir anhand eines Diskutiervereins etwas über die Studentische Streitkultur (usw.). Durch Motivdoppelungen und des Status „Studierende/r“, der alle Figuren vereint, fügen sich die Erzählungen am Ende zu einer größeren Gesamtaussage über die heutige Studiensituation. Die einzelnen Erzählungen bleiben unaufgeregt und fragmentartig, erst der Zusammenhang schafft die Bedeutung.

Das Problem der Umsetzung:

Meine Idealvorstellung wäre, dass 10 Teams an 10 Universitäten jeweils eine Episode im eigenen Stil verfilmen, um einen größtmöglichen Kontrast zwischen den Folgen herzustellen (Wir alle erleben „Studium“ ja anders). Ich selbst möchte dabei nicht zu viel Einfluss nehmen und würde nur als Drehbuchschreiber weiter an Bord bleiben, um die Drehbücher an regionale Eigenschaften o. ä. anzupassen (Die Dialoge in den Drehbüchern sind jetzt noch in einem standardisiertem Hochdeutsch verfasst, ohne feste Zuweisung an welchen Unis die jeweiligen Episoden spielen). Wer also Möglichkeiten hat an einer Uni zu drehen, ist herzlich Willkommen sich eine Episode herauszusuchen und in Eigenregie umzusetzen – pro Episode wird es natürlich nur ein (von mir ausgesuchtes) Team geben.
Am schönsten wäre es natürlich, wenn die deutsche Unilandschaft möglichst breit abgedeckt werden würde (Von Flensburg bis Freiburg, von Dortmund bis Leipzig usw.).

Die 10 Drehbücher findet ihr hier: https://www.dropbox.com/sh/yra72w38cg06m4a/opEbdbKzgR

Stand:

Die zehn Drehbücher sind jeweils im Status des 2. Entwurfes. Sollten sich Teams zur Umsetzung finden, würde dann in Kooperation mit mir die finale Version erstellt werden. Von da an kann sich das Team komplett eigenständig an die Umsetzung machen.

Leute gesucht – von A bis Z:

Wie schon beschreiben 10 Teams werden gesucht. Ich suche aber auch Leute, die mir bei der Koordination helfen bzw. das Projekt an den richtigen Stellen bekannt machen können. Ich bin ein unvernetzter Schreiberling und dachte einfach, dass so ein Projekt eine coole Sache wäre. Die Möglichkeit der Umsetzung ist nun schlicht und ergreifend von der deutschen Film-community abhängig. Bin man gespannt wie eure Resonanz ausfällt, jede Hilfe (und jede Kritik) wird gerne angenommen.

Das erst mal für's erste,
Viel Spass beim Lesen,

Alex
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »