Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

[SUCHE] Horror-Sounds

Forenübersicht » Gesucht und Gefunden » [SUCHE] Horror-Sounds

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
BlaYsk
User
06.04.2005 14:22
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 11

[SUCHE] Horror-Sounds

Weiß jemand ne gute Seite, außer findsounds.com, für horror Sounds??
www.blaysk.de
Anzeige
23.01.2018 23:05



Ihre Werbung hier?
Jay
Administrator
13.04.2005 11:29
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ne würd mich auch mal interessieren.
bin zwar immerwieder in google unterwegs auf der suche nach sounds und ich hab auch etwa 10 sound cds mit nem arsch voll soundfiles, aber eigentlich nix horrormäßiges, wo ich doch so gerne horrorfilme dreh
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
BlaYsk
User
13.04.2005 14:23
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 11

Es könnte auch jemand seine gefundenen Files hochladen und den Link hier mal posten.
www.blaysk.de
movieknedl
User
16.04.2005 18:59
Kommentare: 257
Forenbeiträge: 81

@jay: was ist denn das für ne cd mit den sounds drauf? wo gibtsn sowas zu kaufen? und ist es das wert?
Cord
User
13.05.2005 21:14
Kommentare: 119
Forenbeiträge: 112

Tipp!

Es gibt viele Filme, die keine wirklichen Erkennungsmelodien haben und einfach nur durch die Verknüpfung von Geräuschen und Effekten leben. Ich habe das bei meinem letzten Film so gelöst, dass ich mehrere Samples mit eigenen Geräsuchen kombiniert und entfremdet habe. Den größten Teil der Sound wurde nicht wiedererkannt (!)

Gut geeignete Sounds sind: Soundtracks von Mächte des Wahnsinns (John Carpenter Film), Name der Rose, Im Auftrag des Teufels und Spielesound von QUAKE I! Dies mit noch zusätzlich gerippten Effekten aus Filmen kombinieren und mit Effekten entfremden: fertig ist der neue Sound!

Sicherlich kann man auch eigene Sounds machen, aber dafür braucht man Zeit und Erfahrung - was nicht alle haben.  
 cordneubersch.de
 refugium-artworks.de
Jay
Administrator
10.07.2005 17:18
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ich such nach so nem typischen bassigen brummen, das öfter mal in horrorfilmen zur spannungssteigerung und atmosphärischen gestaltung eingesetzt wird. weiß da wer was?
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Anzeige
23.01.2018 23:05



Ihre Werbung hier?
Snake
User
19.09.2005 21:00
Kommentare: 52
Forenbeiträge: 26

Versuchs mal dort.
 www.grsites.com/sounds/

Ansonsten...ähm...lad dir doch...ich mein...kauf dir doch so ein paar Sound Effect CDs



DonAmateurix ist mein bester Freund
movieknedl
User
20.09.2005 10:48
Kommentare: 257
Forenbeiträge: 81

Ne wirklicht TOP-Seite ist  sounddogs.com! Wenn du da nicht fündig wirst dann nirgendwo. Wenn ich "horror" eingeb, find ich schon 717 Ergebnisse.
Der Haken an der Sache: Die Samples kosten eigentlich was. Aber man kann sich von jedem Sample ne Preview runterladen; die ist zwar qualitativ nicht perfekt, aber für vieles doch noch brauchbar.
Stöbern lohnt sich auf jeden Fall!

Hab mal meinen Rechner durchforstet und die paar Soundsamples gefunden:
 www.mariakaefer.de/ks/horror1.zip
Vielleicht ist ja was dabei!

@jay
meinste sowas?
 www.mariakaefer.de/ks/bass1a.mp3

Jay
Administrator
20.09.2005 14:55
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

danke für eure antworten, jungs.

klingt schon mal alles ganz interessant, obwohl da viel so "monster-schreie" und sowas dabei ist (vor allem bei der seite von snake), womit ich nix anfangen kann.

wenn jemand den film butterfly effect bestitzt, geht mal an die stelle wo evan als kleiner junge in der küche steht, mit nem messer in der hand (ziemlich am anfang noch).
DIESER sound, der das "erschrecken" des zuschauers unterstützt - DEN will ich
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Donner
ehem. User
27.09.2005 15:06
Kommentare: 100
Forenbeiträge: 56

Also Wenn Ihr Musik sucht könnt Ihr ja mal auf unserer Seite reinschauen. www.outtake-film.de
Wir machen unseren Sound selbst und stellen ihn auch anderen Filmern zur Verfügung.

Ob Ihr ihn natürlich brauchen könnt ist Eure Sache.
Jedenfalls dürft Ihr alles uneingeschränkt verwenden.


Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »