Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Vorschlag für den 2. Wettbewerb

Forenübersicht » Wettbewerbe und Festivals » Vorschlag für den 2. Wettbewerb

Dieser Thread wurde geschlossen. Es können keine weiteren Antworten zu diesem Thema verfasst werden.



Zum Seitenende springen
Toddd
User
17.05.2005 22:22
Kommentare: 204
Forenbeiträge: 115

@ goreholio: Bei den meisten Wettbewerben ist das Thema frei. Und wenn man nur die Szene vorgibt, aber nicht das Genre, dann werden die Ergebnisse erst so richtig interessant.
 www.antipop.mypse.de/vids/
Anzeige
19.01.2018 16:21



Ihre Werbung hier?
goreholio
User
17.05.2005 23:06
Kommentare: 343
Forenbeiträge: 222

Ist schon klar, aber bei den meisten Wettbewerben wird das Ergebnis auch von einer Jury bewertet und nicht von "unerfahrenen Usern" wie uns. Das Ergebnis wäre mit Sicherheit interessant, das bezweifle ich ja gar nicht. Nur kann ich von mir behaupten, dass ich bei sowas wohl sehr objektiv bewerten würde, was aber nicht unbedingt angebracht ist. Bei sowas zählt dann der persönliche Geschmack mehr, als die technischen oder filmerischen Aspekte. Wenn ich z.B. keine Liebesfilme mag, werde ich ihn niemals einem Horrorfilm vorziehen. Handelt der Wettbewerb nur von Liebesfilmen, kann ich aussondern und vergleichen. So meine ich das. Natürlich wäre es interessant zu sehen was dabei rauskommt, wenn alle nur einen kurzen Fetzen der Story kennen und der Rest völlig freigestellt ist.
 goreholio.de |  indigo-board.de
Quentara
ehem. User
18.05.2005 01:28
Kommentare: 205
Forenbeiträge: 213

muss goreholio da zustimmen: da kommt es wirklich auf den geschmack an und ab diesem punkt sind bewertungen und kommentare halt einfach nicht mehr nachzuvollziehen bzw. zu kritisieren. bei mir ist es halt auch so, dass ich mir manche filme eines bestimmten genres gar nicht erst angucke, da ist es natürlich klar, dass ich an die auch schon negativer herangehe.
ich denke auch wenn wir neutraler sein könnten wie richtige kritiker/juroren, dann wäre das auch sicherlich interessant zu sehen.

aber auch wenn es nicht in einem wettbewerb zustande kommen sollte, heißt es ja noch lange nicht, dass die idee gestorben sein muss. man könnte halt auch privat untereinander sowas veranstalten und dann als einen film herausbringen oder die idee abwandeln o.ä.
denke da z.B. an sowas ähnliches wie 'Four Rooms'. man könnte es evtl. so machen, dass man halt eine szene mit allen hauptpersonen + deren dialog hat. dann hat halt jede filmgruppe eine hauptperson und strickt ausgehend von der szene eine geschichte drum, die damit in beziehung steht. denke das wäre ein sehr interessantes projekt, naja vielleicht findet sich ja mal die zeit dafür
VK
User
18.05.2005 23:01
Kommentare: 1020
Forenbeiträge: 255

Ihr seid klasse!

Eure Ideen und Kreativität sind beim Kettenvideo gefragt!

Man braucht nur einen Nachmittag (Dreh) plus Abend (Schnitt) und die Spannung, wenn viele sich beteiligen, ist enorm!

Damit halte ich dann auch schon zu diesem Thread meine Klappe...

 VK bei Youtube
 VK bei Vimeo
 VK bei Facebook
 BDFA bei Facebook
Jay
Administrator
19.05.2005 01:40
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

Zitat:
Dem Gewinner winkt neben einem Geldpreis noch das Privileg, das Thema des nächsten Wettbewerbs bestimmen zu dürfen.

 home.arcor.de/quentara/exodus_info.html
hehe, das ist mir neu...
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Quentara
ehem. User
19.05.2005 01:51
Kommentare: 205
Forenbeiträge: 213

ups, ich mein ich hätte das hier ma irgendwo gelesen oder war es nur ein vorschlag von nem user gewesen? naja wie dem auch sei wenns nicht er fall ist ändere ich das auch ganz schnell wieder.
ich denk du bist da sowieso kreativer in sachen schöner themenauswahl als der jeweilige gewinner, von daher...
Anzeige
19.01.2018 16:21



Ihre Werbung hier?
Phillie
User
21.05.2005 12:24
Kommentare: 91
Forenbeiträge: 125

Zitat:
ups, ich mein ich hätte das hier ma irgendwo gelesen  oder war es nur ein vorschlag von nem user gewesen?

Jajaja
 www.thebride-films.de
 www.phillie-o-rama.de.vu
Jay
Administrator
26.05.2005 13:11
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

Sooo, der erste Wettbewerb ist vorbei.
Wenn ihr wollt, dass es einen zweiten gibt, dann überlegt euch mal eine Themenstellung und postet hier.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Jay
Administrator
31.05.2005 11:02
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ein zweiter wettbewerb scheint ja keinen so großen anklang zu finden. schade eigentlich...
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
DamonHawke
User
31.05.2005 12:18
Kommentare: 139
Forenbeiträge: 109

Du bist ungeduldig, junger Pavian (oder wie das heißt ).

Also, Themenvorschläge:
Das mit Abstand am häufigsten verwendete Thema ist "Killer". Wenn du also mehr "Zulauf" möchtest, versuch es doch mal mit einem Thema in der Art. Damit es nicht langweilig wird, fände ich es schön, wenn wir ein allgemeines Thema nehmen würden, das aber einen interessanten Twist hat. Hier ein paar Vorschläge:

- Thema: Killer, aber im Film darf kein einziger Schuss fallen
- Thema: Liebe, aber das Wort darf nie fallen, auch nicht in Variation
- Thema: Obsession
- Thema: Film ohne Worte
- Thema: Film im Film - übers Filmemachen
 Team Feuerfeder
Zum Seitenanfang springen

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »