Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Ketchup und Paint-Blut

Forenübersicht » Amateurfilm allgemein » Ketchup und Paint-Blut


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
alfred
User
01.06.2006 16:50
Kommentare: 72
Forenbeiträge: 39

Ketchup und Paint-Blut

Servus!

Wollte mal fragen wie folgendes ankommt :
1.Bspw. wird jemand erschossen. Das Blut wird mit Paint gemalt. Es ist mir klar dass man das mit gutem Auge herausfiltern kann aber kommt es wirklich sooo schlecht an oder wirkt es  nicht einfach nur trashig-lustig ?
2.Und wie findet ihr es wenn das ganze in einzelnen Standbildern geschieht die aneinander gereiht werden (so dass man in jedes weitere Bild en paar Tropfen mehr Blut reinmalt) ?
3.Ketchup als Blut im Allgemeinen. Wie findet ihr das ? Einfach nur billig oder gilt auch hier "It`s just a trash-Film" !?^^

greedz
VISIT MY BLOG http://hommage.webs.com/index.htm
Anzeige
21.11.2017 05:18



Ihre Werbung hier?
HS-Films
User
01.06.2006 17:03
Kommentare: 21
Forenbeiträge: 51

hol dir doch theaterblut. das is eigtl das beste.
 www.hs-films.de
alfred
User
01.06.2006 17:05
Kommentare: 72
Forenbeiträge: 39

Orginal von HS-Films:
hol dir doch theaterblut. das is eigtl das beste.


ne deshalb hab ich ja den thread eröffnet, ich such alternativen =)
VISIT MY BLOG http://hommage.webs.com/index.htm
Jay
Administrator
01.06.2006 17:39
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

nimm lebensmittelfarbe. pur für kleine wunden. das trocknet sogar und sieht dann vergrindet aus.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Olli
User
01.06.2006 17:45
Kommentare: 334
Forenbeiträge: 152

Ketchup geht eigentlich auch, wenn man es schön mit dreck vermischt und dann noch ein bischen mehl dazu haut SO haben wir es z.B. gemacht.
serum
ehem. User
01.06.2006 18:11
Kommentare: 17
Forenbeiträge: 10

Mit Microsoft Paint da was reinzumalen ist wohl ein schlechter Scherz! Das sieht nicht gut aus! Hab auch schonmal einen Einschuss in Photoshop gemacht, der sah ganz gut aus aber im Endprodukt sieht man's halt doch und es wirkt trashig! Es war ein Trashfilm hoch 10 von dem her war's egal, aber für was richtiges ist sowas nicht zu empfehlen!


Guck lieber mal hier...

 www.amateurfilm-magazin.de/index.php?movie=61
Anzeige
21.11.2017 05:18



Ihre Werbung hier?
KAHL-chen
User
09.06.2006 21:33
Kommentare: 2
Forenbeiträge: 129

Theaterblut ist eine super Sache. Allerdings kann ich verstehen, wenn man der hohen Preise wegen davor zurück schreckt. Ich mache mir mein Blut selber.... absolut lebensmittelecht, ungiftig, Professionelle Rezeptur und billig im Vergleich zu Theaterblut. Einziger Nachteil, es hält nicht ewig, weil es eben lebensmittelecht ist. Nach 2-3Wochen isses hin. Dafür kostet der Liter aber auch nur 8€.

Gruß, KAHL-chen
 action-unit.com ... Pyro - Stunt - SFX
info@action-unit.com
alfred
User
19.06.2006 19:28
Kommentare: 72
Forenbeiträge: 39

So, hab nun mal ausprobiert es doch mit paint zu versuchen.. hab hier nen kleinen szenen-ausschnitt (3 sekunden), der zeigt wie ein Kopf platzt.

http://www.freewebs.com/sad-films/splatter.wmv

das ganze soll ein trash-film werden u. ich will wissen ob derartige szenen für einen splatter-trash-streifen angebracht sind oder sogar zu schlecht sind um als trash durchzugehen ?
Die Szene hier wird natürlich noch vertont,sodass das kopf zerplatzen noch stimmungsvoller wird, will nur Kritik zur Machart u. wie`s rüberkommt bzw. ob`s eben passt für nen trash-film !
VISIT MY BLOG http://hommage.webs.com/index.htm
goreholio
User
20.06.2006 02:49
Kommentare: 343
Forenbeiträge: 222

Trash muss flatschen...
Da muss Kunstblut her und nicht sowas gezeichnetes.
Mein Rezept wurde ja freundlicherweise schon empfohlen (dank an serum! Die 10€ überweise ich dir dann... )
Also ich persönlich mag mit dem Computer reingefriemeltes Blut
überhaupt nicht. Auch nicht in einem Trashfilm.
Von daher finde ich den Effekt (für meinen Geschmack) unpassend.
 goreholio.de |  indigo-board.de
alfred
User
20.06.2006 12:27
Kommentare: 72
Forenbeiträge: 39

Orginal von goreholio:
Trash muss flatschen...
Da muss Kunstblut her und nicht sowas gezeichnetes.
Mein Rezept wurde ja freundlicherweise schon empfohlen (dank an serum! Die 10€ überweise ich dir dann... )
Also ich persönlich mag mit dem Computer reingefriemeltes Blut
überhaupt nicht. Auch nicht in einem Trashfilm.
Von daher finde ich den Effekt (für meinen Geschmack) unpassend.


mir gefällts auch nur bedingt, aber is eben mal was andres, wenn zwischen all den Ketchup-fließ-Szenen mal so`n komisches gemaltes blut zu sehen ist,das lässt den film im ganzen irgendwie ausergewöhnlicher wirken (ausergewöhnlicher muss hierbei nicht gleich besser heißen^^..).
VISIT MY BLOG http://hommage.webs.com/index.htm
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »