Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Ketchup und Paint-Blut

Forenübersicht » Amateurfilm allgemein » Ketchup und Paint-Blut


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
piranja
User
09.04.2013 11:13
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 1

Mengenangaben

Hallo Leute!

Hättet ihr für eure Filmblut Rezepte vielleicht auch Mengenangaben, damit ich rechnen kann wie viel ich für 1 Liter Blut brauche?

Danke und lg
Anzeige
17.11.2017 18:19



Ihre Werbung hier?
dm1138
User
26.07.2013 12:33
Kommentare: 28
Forenbeiträge: 82

Man sollte unterscheiden zwischen frischem Blut und eingetrocknetem. Das getrocknete ist ziemlich braun. Ketchup mit Kakao sollte gehen, allerdings ist Kakao fettlöslich und verändert die Farbe, wenn man schwitzt. Sehr echt weil von starker Farbe für frisches Blut wirkt Ketchup gemixt mit Magenta Tinte. Allerdings ist Tinte auch nicht billig. In Frage käme stattdessen Abtönpaste für Dispersionsfarbe, statt Tinte, das hat ebenfalls viele Pigmente.

PS Nachtrag: Sehr kostengünstig und effektiv (und sogar trinkbar) ist: Ketchup mit einem Schuss Randensaft. Nicht zuviel Randensaft, sonst wirds zu violett. Also vorsichtig zumischen, bis die Farbe stimmt.
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »