Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Vorschläge für den 5. Filmwettbewerb

Forenübersicht » Wettbewerbe und Festivals » Vorschläge für den 5. Filmwettbewerb

Dieser Thread wurde geschlossen. Es können keine weiteren Antworten zu diesem Thema verfasst werden.



Zum Seitenende springen
Olli
User
16.10.2006 13:32
Kommentare: 334
Forenbeiträge: 152

@KAHL-chen
Niemand zwingt dich an dem Wettbewerb teilzunehmen.
Anzeige
22.01.2018 04:59



Ihre Werbung hier?
Quentara
ehem. User
16.10.2006 14:26
Kommentare: 205
Forenbeiträge: 213

Wir könnten ja als Thema wie es in anderen Foren schon einmal aufgetaucht ist nen Fake-Trailer Wettbewerb machen? Kannste ja in die Votingliste mit aufnehmen, wenn du was von der Idee hälst Jay.
Wäre vielleicht auch mal interessant und für den Ein oder Anderen auch nicht so aufwendig wie vielleicht nen Kurzfilm, aber trotzdem anspruchsvoll.
Jay
Administrator
16.10.2006 14:47
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

von mir aus. thema müssten wir uns halt noch überlegen.


wie siehts mit preisen aus? gehts um die ehre oder gibts jemanden der was spenden würde?
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Quentara
ehem. User
16.10.2006 14:55
Kommentare: 205
Forenbeiträge: 213

Wir können ja nen kleines Amateurfilm-Geschenkepacket zusammenstellen
Ich würde z.B. ne fertige Broken Mirror-DVD sponsorn...heißt falls die auch jemand als Preis haben will und mir se nicht an den Kopf klatscht :P
MIB-Filme
User
16.10.2006 17:12
Kommentare: 70
Forenbeiträge: 9

dis finde ich ne gute Idee!
Ich hätte kein problem damit, DVDs von anderen Amateurfilmern zu bekommen!
kannst se ja mir an den kopf klatschn^^
 mib-filme.de

Spoiler (zum Lesen anklicken)
niles
User
16.10.2006 20:17
Kommentare: 35
Forenbeiträge: 17

Ich finde die Idee mit dem DVD-Paket gut.
@freezer: könntet ja 1 Exemplar von JENSEITS beisteuern

ZU den Wettbewerbsvorschlägen.
Musikvideo: Darf man da nur GEMA-freie Songs verwenden? Wir haben nämlich keinen Kontakt zu einer Band, würden aber trotzdem sehr gerne mitmachen
Film mit vorgegebener Anfangsszene: Find ich auch gut
Film in anlehnung an phil. Zitat:
gafällt mir auch, erinnert mich ein bisschen an zB Tränen der Sonne
Und die Kurzgeschichte zu verfilmen ist auch ein guter Vorschlag, sollte halt auch eine gute Geschichte sein.

Sonst bin ich für einen Kurzfilm bei dem einfach irgendetwas vorgegebn ist.
Das kann von einem Dialog, einer Szene oder einem Satzt bis zu versch. Charactere und Storyelementen alles sein. Ist dann immer interessant was die Gruppen so daraus machen.
Es sollten halt Vorgaben die auch ohne viel Geld (am besten ganz ohne ) oder speziellen Möglichkeiten (zB zugang zu Band) umzusetzen.

MfG
niles
Anzeige
22.01.2018 04:59



Ihre Werbung hier?
tomatentheo
User
16.10.2006 20:34
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 63

Moin!

Laßt die Band weg, sucht einen freien Song aus und dreht einen passenden Clip dazu. Wenn einer singen soll, laßt ihn Playback singen (setzt natürlich voraus, das es kein Instrumentalstück ist).
Ein Musikvideo hat den Vorteil, das es nach ca. 4 min zu Ende ist.
Wenn Ihr mit dem vorgegeben Anfang arbeitet werden schnell 15 min draus (oder mehr).
Anyway, ich hab eh kaum Zeit.
Und was das Preisgeld angeht: Tuts denn keiner mehr für Ruhm und Ehre???

Theo
KAHL-chen
User
16.10.2006 20:40
Kommentare: 2
Forenbeiträge: 129

Orginal von tomatentheo:

Anyway, ich hab eh kaum Zeit.


Das würde ich unterschreiben

Sü.... ich lass mich überraschen.

KAHL-chen

 action-unit.com ... Pyro - Stunt - SFX
info@action-unit.com
DreadSven
User
17.10.2006 17:56
Kommentare: 241
Forenbeiträge: 50

moin jungs,
also ich wäre dafür das leben von klaus kinski zu verfilmen. immerhin war er einer der besten schauspieler überhaupt und das wäre eine gute gelegenheit ihn zu ehren. immerhin wäre er 80 geworden. der film mit besten kinski darsteller gewinnt! und die besten werke auf eine scheibe zu pressen. so ne art : tribute to klaus kinski.

zweitens würde ich vorschlagen einen slapstick film alla nackte kanone oder dick und doof zu drehen. der film mit meisten gags gewinnt.

mfg svensson
 thueringer-cowboys.de.
 thueringer-cowboys.com

Das beste Filmgenre? Spaghetti Western natürlich!
MIB-Filme
User
18.10.2006 07:23
Kommentare: 70
Forenbeiträge: 9

also ich würde die thematik am liebsten den gruppen/teilnehmern überlassen...

es wird nur das genre bestimmt und die länge und dann gewinnt ienfach die beste idee/umsetzung
 mib-filme.de

Spoiler (zum Lesen anklicken)
Zum Seitenanfang springen

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »