Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Mein Führer- Eindrücke und Meinungen

Forenübersicht » Filmrezensionen (Kinofilme) » Mein Führer- Eindrücke und Meinungen

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Alexxx11
User
14.01.2007 18:21
Kommentare: 33
Forenbeiträge: 89

Mein Führer- Eindrücke und Meinungen

Hallo,

der Film " Mein Führer" ist ja sehr kritisiert worden, aber auch hochgelobt worden.
Was haltet ihr von dem Film? Was haltet ihr davon wie das Theme "Hitler" behandelt wurde.
Eindrücke? Meinungen?
Ich selber war noch nicht in dem Film, werde ihn mir aber wahrscheinlich auch bald ansehen..

VG
Alex
Ich will nicht das du mich liest!
Anzeige
18.01.2018 19:07



Ihre Werbung hier?
Ruhn
User
14.01.2007 18:46
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Kann ich nur empfehlen

Also war Freitag in dem Film, Kino war fast voll und so wie ich das gesehen hab, hat der auch allen besser gefallen, als die Kritiken ausfallen.
Hab, nachdem ich so einiges Negatives gehört hab, erst nicht in den Film gehen wollen, es aber dann doch gemacht und es hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Man wird schon ordentlich unterhalten. Viel mehr gibts da eigentlich nicht, also die Story ist nicht so dicke, aber das macht hier nichts.
Es gab so einige Szenen, in denen man richtig loslachen konnte.
Ein Teil meiner Begeisterung liegt wohl daran, weil Helge den Hitler spielt, obwohl man von Helge nicht so viel sieht, aber hört. Also den Hitler hat der wohl eher gespielt, damit mehr Leute an den Kinokassen sind (so auch ich ), aber schlecht fand ich den da net.

Ich denke, es ist auch Geschmackssache, wird nicht jedem gefallen, muss man halt ausprobieren.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
Jumperman
User
14.01.2007 19:38
Kommentare: 214
Forenbeiträge: 248

Hab den Film noch nicht gesehen, aber einige Ausschnitte im TV. So wirklich extrem lustig fand ichs nicht. Es ist eben wieder so eine Komödie aus Deutschland. "Good Bye Lenin" wurde ja auch als Komödie angepriesen, obwohls eher ein Drama mit einigen wenigen witzigen Momenten war. Solche Filme werden nur als "Komödie" ausgewiesen, weil dann mehr Leute reingehen. Aber darum gehts hier nicht.

Was ich nicht ganz verstehe ist diese ganze Diskussion, ob man das darf. Ich meine, wenn ein Mensch es nicht verdient hat, mit Respekt behandelt zu werden, dann Hitler.
Klar, die Einwände, dass er dadurch wieder irgendwie Berühmtheit erlangt, kann ich verstehen. Allerding macht man sich über ihn lustig und zeigt ihn nicht als Helden.
Drum denke ich, sollte man das ganze nicht so wild sehen.
 www.Filmzeugs.de
Ruhn
User
14.01.2007 20:40
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Jumperman: Also Komödie kann ma da schon stehen lassen. Ist nicht zu vergleichen mit Good Bye Lenin.  In Good Bye Lenin hat man viel mehr Story drinne, schon Drama, wie du sagst.

Hier wird der gesamte Apparat viel mehr ins Lächerliche gezogen, also eine karikierte Betrachtungsweise gezeigt.

In dem Rest stimme ich dir zu.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
neodada
User
14.01.2007 21:52
Kommentare: 31
Forenbeiträge: 21

War auch gestern im Kino und laß jetzt einfach mal ein paar Eindrücke vom Stapel. Also der Film hat mich nicht gelangweilt was schon mal gut ist, weil ich nicht so leicht zu unterhalten bin . Ein Paar lustige Szenen gibts auch, Helge spielt auch gut aber man darf nicht erwarten das er losblödelt so wie man ihn sonst kennt. Ich finde die Produktion ist relativ aufwändig, also macht keinen billigen Eindruck. Mhh ja, der Rest ist Ansichtssache...
Heedeknecht
User
16.01.2007 18:50
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 4

Mein Führer

Ich denke zu diesem Film das Helge Schneider nicht der Richtige für diesen Film ist .Helge kann nur Helge spielen, sonst wirkt er kastriert und eingesperrt.
MP
Anzeige
18.01.2018 19:07



Ihre Werbung hier?
screen
User
18.01.2007 14:07
Kommentare: 161
Forenbeiträge: 297

Also den Film hab ich auch noch nicht gesehen, werde ihn anschauen, und dann werde ich ihn loben oder kritiesieren... ich werde ihn nicht kritisieren ohne ihn angeschaut zu haben. Aber die Vorschau verspricht einen lustigen Film. Ich finde den Helge Schneider eh einen den besten Schauspieler...



campaigner
User
18.01.2007 21:18
Kommentare: 622
Forenbeiträge: 159

Habe ihn gerade gesehen und für absolut sehenswert befunden.

Das Label Komödie hat er schon verdient (unter anderem); es gibt eigentlich keine Losbrüll-Witze, es ist mehr der gesamte Kontext, der das Ganze so absurd wirken lässt.
Und wenn Helge Schneider nicht auf dem Filmplakat genannt wäre, würde man ihn auch kaum erkennen, so anders spielt er in diesem Film.
fpenter
User
19.01.2007 08:52
Kommentare: 96
Forenbeiträge: 22

Mein Führer

Haben den Film leider noch nicht gesehen, aber in der Werbung und bei verschiedenen Sendungen waren unsere ersten Eidrücke sehr amüsant...
Was vor 68 Jahren passierte, ist nicht witzig, aber man muss auch vergessen können und sich darüber lustig machen können...
www.running-pictures.de
Ruhn
User
19.01.2007 08:58
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

fpenter: Ganz kurz: Warum haben wir denn zum Beispiel Geschichtsunterricht? Und warum ist da der Nationalsozialismus so oft vertreten?
Die Vergangenheit darf auf keinen Fall vergessen werden, man muss sich damit auseinandersetzen und daraus lernen, damit solche Dinge nicht wieder vorkommen.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »