Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

SAW

Forenübersicht » Filmrezensionen (Kinofilme) » SAW


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Cord
User
01.06.2005 18:41
Kommentare: 119
Forenbeiträge: 112

Info SAW2

Ich habe inzwischen die Website zu SAW2 ausgemacht:

 saw2.com

Allerdings gibt es noch keine neuen Infos. Aber schaut euch mal das Cover der OrginalDVD (unter: Download) an. Kein Wunder, wieso dieses Cover hier in Deutschland nicht erscheint.
 cordneubersch.de
 refugium-artworks.de
Anzeige
23.01.2018 19:08



Ihre Werbung hier?
Renier
User
11.07.2005 02:13
Kommentare: 875
Forenbeiträge: 127

Wenn man nur ein wenig Vorstellungskraft sein eigen nennt, so schockiert der Film mit seinen diversen Todesfallen. Mir war auch nicht langweilig. Bei vielen Sachen ist mir auch das Blut in den Adern gefroren.
Die Unlogik wie sie Losthirn angeführt hat, ist mir auch aufgefallen.(Spoiler> ) Wie soll denn da einer so ruhig liegen?
 www.rr-productions.de
Flo
User
11.07.2005 02:50
Kommentare: 22
Forenbeiträge: 2

ich habe mir den film vorhin glaube ich das siebte mal angesehen, konnte aber keinen wirklich großen unterschied zwischen director's cut und kinoversion feststellen.....bis auf die logos am anfang des films...ich find ihn klasse (sonst würde ich ihn mir wohl kaum so oft ansehen)
Jay
Administrator
14.02.2006 17:07
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ich muss meine bepunktung korrigieren: ich finde saw ist einer der besten filme im kinojahr 2004 gewesen und mit seiner intelligenten und unvoraussehbaren story und absolut gelungenen filmischen umsetzung ein wirklich sehr sehenswerter film.
mindestens 9 von 10 punkte
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
campaigner
User
14.02.2006 17:48
Kommentare: 622
Forenbeiträge: 159

Und zufälligerweise schaue ich mir heute abend SAW auf nem DVD-Abend an.
Werde dann mal meine Meinung editieren.

EDIT: Ja, der Film ist tatsächlich so gut, wie alle behaupten. Dass er keine Jugendfreigabe hat, ist völlig berechtigt, ändert aber nichts daran, dass SAW einer der innovativsten Filme ist, die in letzter Zeit gedreht wurden.

9 / 10 Sägen
FlorianLinckus
User
17.05.2006 15:53
Kommentare: 29
Forenbeiträge: 76

SAW und SAW II sind nach langem suchen mal wieder mit das beste was es im Splatter/Horrorthriller bereich gibt.

Der 1. Teil ist schon verdammt gelungen, der 2. wartet zwar auch mit einigen Logik und Filmfehlern auf allerdings auch sehr überraschendes Ende,...

Kann man nur empfehlen!

mehr als 3 sollten es aber nicht werden!
IMP - the impressive way of music
www.impressive-music-production.de

Anzeige
23.01.2018 19:08



Ihre Werbung hier?
susi
User
27.03.2007 12:41
Kommentare: 4
Forenbeiträge: 5

Ich hab es nun letzte Woche endlich geschafft den 3ten Teil anzusehen.

Ich muss sagen am Anfang war ich ein wenig irretirrt aber der Schluss war nicht schlecht! DIe ganze Aufklärung nur ein wenig zu lang!
aber trotzdem finde ich den 3ten teil besser als den 2ten.

Aber alle 3 sind einfach klasse. Einer meiner Lieblingsfilme!
Ruhn
User
27.03.2007 13:51
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Ist zwar eigentlich der falsche Thread für SAW 3, aber ich antworte trotzdem mal hier.

Ich habe mich während dem Film des Öfteren gefragt, warum ich mir diese sinnlosen Malträtierungen eigentlich anschaue. Die Story ist, abgesehen von der Idee, die Dame mal auf die Probe zu stellen, naja...

Normalerweise sollten die ersten Minuten die Motive des Filmes zeigen und richtungsweisend sein. Die ersten 20 Minuten beschäftigen sich ausgiebig mit drei Folterszenen. Man könnte es geschmackslos nennen. Was schließen wir daraus? Ein geschmacksloser Film mit Schwerpunkt auf den realistisch inszenierten Malträtierungen. (?)

Gut fand ich das Zusammenspiel zwischen aktuellem und vergangenem Geschehen. Besonders bei der Szene mit dem Typ in Ketten.
Ebenfalls schön waren die Rückblendungen auf den ersten Teil. Inwieweit diese Rückblendungen mit der Logik vereinbar sind, weiß ich im Moment nicht. Mit den unterschiedlichen Haarlängen von Jigsaws Helferin konnte ich mich auch nicht so ganz anfreunden, also falsch ich das nicht ganz falsch verstanden hab, stecken da Fehler.
Und was waren das für "Schweine"? Hat die schon mal jemand gesehen? Und zu so nem dünnflüssigen Zeuchs wird so ein Schwein auch nicht.

Das Ende ist dahingehend gut, dass mich interessiert, wie das denn nun weiter gehen soll.
Sonst auch wieder abstoßend. Jeder weiß, dass der Kopf von der Ärztin Brei ist, muss man hier eigentlich nicht mehr zeigen.

Aber schon interessant, wie die Meinungen bei SAW auseinandergingen. Fand ich noch den ersten Teil am besten, gibt es Leute, die den dritten Teil favourisieren.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
Sebastian
User
29.10.2007 22:06
Kommentare: 55
Forenbeiträge: 144

kurz zum ersten teil. ist schon länger her, als ich ihn dasletzte mal gesehen hab (natürlich die version ab 16:P) aber klärt sich da nicht der grund, warum Jigsaw so ruhig daliegen konnte? oder war es in einem der anderen filme? hatte er sich nicht ein pulssenkendes mittel gespritzt, dass ihm außerdem zu mehr reglosigkeit verhalf? mir war so.
ich fand die teile 2 und drei sehr ähnlich. klassische metzelfilme wie auch teil 1, aber die story dahinter finde ich genial und garnicht mal so abwegig, denn das motiv von jigsaw ist durchaus nachvollziehbar und leicht annehmbar.
am Freitag war so weit ich weiß Premiere von Teil 4 in amerika. ich hoffe das war der letzte teil und es gibt nicht noch einen teil mit x nachahmern. der trailer zu saw 4 ließ auch so schon darauf schkließen, dass die saga solange weiter geht, bis die kinos noch ausreichend gefüllt bleiben.

ein weiteres tonband in jigsaws magen....nagut. ich bin mal gespannt. bis teil 4 in deutschland auf dvd erscheint, dürfte ich dann auch schon fast 18 sein
"Wenn man einmal die vielschichtigen Probleme erkannt hat, die mit dem Entstehen eines Filmes verbunden sind, mit so vielen Leuten, die alle etwas anderes tun, dann weiss man, das es ein absolutes Wunder ist, wenn ein guter Film zustande kommt."
J.Lemmon
knu
User
29.10.2007 22:51
Kommentare: 16
Forenbeiträge: 15

teil 5 und 6 kommen wohl 2009 raus.
der erste war noch genial, da war noch alles neu; im zweiten wurde ich enttäuscht, der war teilweise einfach nur noch kaputt, ohne den subtilen horror des ersten.
den dritten hab ich mir gar nicht mehr angeguckt, genau wie ich mir den vierten nicht ansehen werde..

die rechte an seiner hammeridee zu verkaufen, war das beste, was james wan machen konnte.
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »