Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Old Men in New Cars

Forenübersicht » Filmrezensionen (Kinofilme) » Old Men in New Cars

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
LosthirN
ehem. User
06.05.2005 23:29
Kommentare: 193
Forenbeiträge: 209

Old Men in New Cars



Komödie/Kriminalfilm, Dänemark 2002
Kinostart: 17.03.2005

Seit der skurrilen Gangsterkomödie "In China essen sie Hunde" lieben Freunde des schwarzen dänischen Humors die gemeingefährliche Männerbande um Harald (Kim Bodnia) und die Gelegenheitsköche Peter und Martin. Das nicht weniger komische Prequel erzählt von der Befreiung des fünffachen Frauenmörders Ludvig (Torkel Petersson) aus dem Knast. Ludvig ist der Sohn von Haralds Ziehvater Munken, für den mit mehreren Banküberfällen Geld für eine Lebertransplantation verdient werden soll.

Eine Gangsterkomödie ohne Special Effects und Actionsequenzen, aber mit einer anständigen Portion Skurrilität, Zynismus und politisch völlig unkorrektem Humor - das gefällt auch jenseits von China und Dänemark.

(Quelle: Kino.de)
Anzeige
23.01.2018 20:35



Ihre Werbung hier?
LosthirN
ehem. User
06.05.2005 23:30
Kommentare: 193
Forenbeiträge: 209

Der Krankenwagen kommt gleich...

Old Men in New Cars ist eine skurrile Gangsterkomödie mit viel Zynismus und schwarzem Humor, das stimmt. Leider benötigt der Film einige Minuten an Vorlaufzeit, damit sich der Zuschauer in den dänischen Humor einfinden kann. Dann jedoch werden laufend kleine und größere Lacher abgeliefert, die erfrischend unterschwellig rüberkommen und ihre Wirkung keineswegs verfehlen. Und noch lange nach diesem Film wird man im Freundeskreis den Insider "Der Krankenwagen kommt gleich..." hören können. Wegen der Aufwärmphase und teilweisen Längen während des Films gibts 7 Punkte mitsamt der Empfehlung für einen etwas alternativeren Komödien-DVD-Abend.

7 / 10
Jay
Administrator
07.05.2005 12:28
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

die spinnen, die dänen.

ebenfalls 7/10.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
HomeMovieCorner
User
12.07.2005 11:24
Kommentare: 92
Forenbeiträge: 75

Ich habe mir den Film jetzt im Kino angesehen. Keine Special Effects? Habe ich den falschen Film gesehen? Jede Menge Stunts und Explosionen.

Aber irgendwie merkt man schon, dass die Dänen nicht so viele Filme mit Actionszenen drehen. Einiges schaut doch sehr beiläufig gedreht aus - so, als ob man vermeiden will, dass der Zuschauer sieht, dass da nur eine Puppe auf dem Motorrad niedergefahren wird.

Ich habe einige Zeit gebraucht, bis ich Hauptdarsteller Kim Bodnia erkannt habe. Er hat auch in einer meiner liebsten dänischen Filme mitgespielt: "Nattevagten - Nightwatch". Dieser Film ist gut, wurde auch von Hollywood kopiert. Mit dem gleichen Regisseur, nur diesmal mit Ewan McGregor und Nick Nolte. Der US-Film lief als "Freeze - Alptraum Nachtwache".

Ich muss sagen, dass ich mit großen Erwartungen reingegangen bin. Weiß auch nicht, wieso - aber bei kleinen Filmen erwarte ich mir manchmal mehr als bei großen Produktionen. Es gibt dennoch ein paar richtig herzhafte Lacher. So z.B., wie Ludvig sich überlegt, wie er sein neues Opfer umbringt - und sie kommt von hinten und will Sex mit ihm.

Leider nur 6,5/10.
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »