Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Vorschläge für den 6. Filmwettbewerb

Forenübersicht » Wettbewerbe und Festivals » Vorschläge für den 6. Filmwettbewerb

Dieser Thread wurde geschlossen. Es können keine weiteren Antworten zu diesem Thema verfasst werden.



Zum Seitenende springen
Stuvis
User
14.02.2007 21:28
Kommentare: 30
Forenbeiträge: 109

Vorschläge für den 6. Filmwettbewerb

Orginal von Jay:
ja, wettbewerbe sollen im AFM ständig laufen. spätestens nach der abstimmung, wird über den neuen wettbewerb beraten.  


dann wirds ja langsam Zeit.

Ich bin auf der suche nach einem Projekt und hatte vor am nächsten Wettbewerb teilzunehmen deshalb würd mich mal interessieren ob es schon ein Thema gibt oder zumindest einen ungefähren Termin.

mfg
Stuvis

hoffe ich bin nich zu voreilig und will keine Hektik verbreiten.
 stuvis.de.tt
Anzeige
21.01.2018 21:12



Ihre Werbung hier?
Ruhn
User
14.02.2007 21:44
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Nunja, wenn es da Infos geben würde, hättest du die mit Sicherheit gefunden.

Kannst dir ja schon mal Gedanken machen, was es geben könnte.
Kann aber grad schon mal sagen, dass ich mit Sicherheit auch mitmachen werde, wenn mir das Thema einigermaßen zusagt.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
Jay
Administrator
14.02.2007 22:14
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

naja dann machen wir den thread hier halt zum vorschlags-thread. hab mal den titel entsprechend geändert.

dann schießt mal los.
vorschläge - themenabstimmung - wettbewerb.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Stuvis
User
14.02.2007 22:27
Kommentare: 30
Forenbeiträge: 109

Ich hätte da auch schon die erste Idee ....
... wie wäre es mit einem Kurzfilm, bei dem nur der Titel vorgegeben ist?
Also zum Beispiel "Das Bild an der Wand" oder "Der Mann mit der Mütze" oder irgend etwas anderes das Freiraum lässt aber trotzdem eine klare Richtlinie darstellt.
 stuvis.de.tt
Jay
Administrator
14.02.2007 22:31
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

das gibts ja öfter mal. zumindest weiß ich vom wettbewerb aus dem MG forum, wo "killerinstinkt" als titel vorgegeben war.
nicht gut daran finde ich allerdings, dass man da gerne mal mit den filmen durcheinander kommt, wenn sie dann abseits des wettbewerbs präsentiert werden.
so ging es zumindest mir bei den zwei killerinstinkt filmen, die ich gesehen habe.
ein titel identifiziert einen film nunmal relativ eindeutig - sollte er zumindest.

insofern: andere vorgabe ja, aber titel eher nicht. wenn dann eher ein vorgegebener untertitel.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Ruhn
User
14.02.2007 22:36
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Mir kam grad auch mal ne Idee:

Kurzfilm zum Thema "Lebst du noch oder stirbst du schon?"

Da gibts schön viel Freiraum.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
Anzeige
21.01.2018 21:12



Ihre Werbung hier?
Stuvis
User
14.02.2007 22:37
Kommentare: 30
Forenbeiträge: 109

@Jay
Da es fast aufs gleiche rauskommt und die Option den Titel frei zu wählen das ganze nach meiner Meinung noch interessanter macht find ich die Idee gut. Ich denke es wäre auch mal interessant zu sehen wie ein Untertitel in verschiedene Genres Interpretiert wird. aber wie ich an anderer stelle schon gelesen habe wird ja sehr ungerne auf die Vorgabe eines Genres verzichtet. Wenn sich das Irgendwie einrichten ließe wäre ich also für ein frei wählbares Genre.
 stuvis.de.tt
Jay
Administrator
14.02.2007 22:48
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

beim jetzigen wettbewerb war die vorgabe ja auch nur "trailer" und thema "wahnsinn". genre war frei.
drama, action, liebeskomödie. kann alles wahnsinnig sein
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Magicman
User
14.02.2007 23:20
Kommentare: 85
Forenbeiträge: 170

Ich finde wir sollten uns danach orientieren wie viel beteiligung da sein würde.
Am meisten hatten wir ja beim Werbespot, dann Trailer und dann dir vorgegebene Szene.

Ok und jetzt: Was passt noch in die Reihe
 www.ok-pictures.de
 www.oliverkrause.com
Jay
Administrator
14.02.2007 23:50
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ich denk die beteiligung ist immer dann groß, wenn die vorgabe nicht so eng ist, das thema aber anregt.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Zum Seitenanfang springen

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »