Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Suche Schauspieler/innen für den Pilotfilm zu meiner Amateurserie

Forenübersicht » Gesucht und Gefunden » Suche Schauspieler/innen für den Pilotfilm zu meiner Amateurserie

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Skeletor30
User
16.03.2007 16:22
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 1

Suche Schauspieler/innen für den Pilotfilm zu meiner Amateurserie

Hi,bin neu hier bei Amateuerfilm Magazin und freue mich dabei zu sein.

Mein momentanes Projekt (die Vorgänger waren nur kleine Spassfilme zum Aufwärmen) handelt von einem Kopfgeldjäger der um fast jeden Preis seine Aufträge ausführt.Nicht nur ein alter Feind aus seiner Vergangenheit macht ihm das Leben schwer sondern im Laufe der Serie bekommt er es auch mit Horror und Sci-Fi Elementen zu tun.Die Serie ist also eine Mischung aus Action,Horror und Sci-Fiction.

Momentan drehen meine kleine Crew und ich fleißig am Pilotfilm der dieses Jahr fertig werden soll.Und damit komme ich zu meinem Anliegen an euch.Ich brauche noch männliche und weibliche Darsteller für den Pilotfilm.Auch ein männlicher Darsteller für eine ältere Rolle wird noch gesucht,also nicht nur die jungen melden!!!

Wir drehen mit einer Mini DV Kamera (ist kostengünstiger) geschnitten und mit Effekten veredelt wird mit dem Computer (Magix Videodeluxe und Alam DV).Wir wollen soweit das Wetter mitspielt im April weiter drehen.

Wichtig!!! : Da das Amateurfilmen ein reines Hobby ist und wir den Film aufgrund seiner Musik (von Cd´s) nur kostenlos zum Anschauen ins Netz stellen können (möchte ja keine Urheberrechtsprobleme kriegen) kann ich niemanden bezahlen.Es geht hier um ein Project das als Hobby mit Spaß an der Sache und dem Endprodukt betrieben wird!

Also falls ihr denoch Interesse habt,ich wohne in Lüneburg (in der Nähe von Hamburg) und folgende Rollen wären noch zu besetzen:

- Mr.Gerrit (die ältere Nebenrolle) Ein Anzug in eigenem Besitz wäre nicht schlecht!

- Fortune die Kopfgeldjägerin (Eine der Hauptrollen) ( ein Girl wird gesucht welches auch ein wenig althletisch ist z.b. sollte sie ein Rad schlagen können)

- Harry der Informant (Nebenrolle)

- 2 männliche Polizisten ( kurze Nebenrollen)

- Ein Arzt (Kurze Nebenrolle) Ein weißer Kittel in eigenem Besitz wäre nicht schlecht!

- 3 Ninjas Ninjaanzüge in eigenem Besitz sind ein Muß da wir nur einen haben.

So,ich hoffe das ich über diesen Weg mit eurer Hilfe meinen Pilotfilm zu einem erfolgreichen Project machen kann und verbleibe

MFG Skeletor30
Ich bin Skeletor,der Herrscher über das Böse!!!
Anzeige
20.01.2018 13:40



Ihre Werbung hier?
Waldwaechter
User
18.03.2007 23:05
Kommentare: 248
Forenbeiträge: 361

Also ich komme jetzt leider nicht aus deiner Gegend,allerdings würde ich dir vorsichtshalber den Rat geben generell keine lizenzierte Musik von CD`s geben.
Gewisse Ordnungshüter machen da nämlich keinen Unterschied ob du später für deinen Film Geld nimmst oder nicht,du kopierst die Musik und machst sie so gesehn fürs Publikum öffentlich.
Nur mal so als Tip.
BlackThunder
ehem. User
29.03.2007 20:24
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 7

Also ich bin interessiert, in deinem pilotfilm mitzuspielen. Ich bin seit einem jahr schüler an einer schauspielschuele, 18 Jahre alt und immer konzentriert bei der Arbeit.

Ich kann eigentlich alles irgendwie spielen, doch sind vor allem ernste rollen, tragische rollen, die rollen der bösen buben und die rolle des verrückten mein spezialgebiet, wenn ich das mal so sagen darf.

bin immer froh, wenn man mich braucht. falls du interesse an meiner mitarbeit hast, dann schreib mir ne mail: theblackthunder@web.de
Freak
User
30.03.2007 07:04
Kommentare: 4
Forenbeiträge: 25

@blackthunder: an welcher schauspielschule bist du? Und, war es schwer dort reinzukommen?
-- Last Minute Films --
If you can´t convince them,
confuse them !!!
BlackThunder
ehem. User
30.03.2007 11:08
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 7

@freak: nö, war nicht schwer. die schauspielschule heißt TASK, ist für Kinder und Jugendliche. Dadran ist noch eine Agentur gekoppelt, in der ich aber zur Zeit nicht drin bin. Der Unterricht kostet 70 Euro pro Monat. Dafür kann man dann aber neben den Kurstagen auch an Workshops etc. teilnehmen.
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »