Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

6. Filmwettbewerb - Diskussion

Forenübersicht » Wettbewerbe und Festivals » 6. Filmwettbewerb - Diskussion


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Jay
Administrator
08.04.2007 23:41
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

6. Filmwettbewerb - Diskussion

Hier wird über den 6. Filmwettbewerb diskutiert.
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Anzeige
18.01.2018 09:08



Ihre Werbung hier?
screen
User
09.04.2007 19:17
Kommentare: 161
Forenbeiträge: 297

Ah... gibts was zum diskutieren?
Zahl 7... mir fällt dazu nicht wirklich was ein... wenn mir was einfällt gibts das dann leider schon; 7 Zwerge ...

Aber die Zahl 7 ist doch eine "magische Zahl" oder? Ich glaub mir fällt was ein


Mex
User
09.04.2007 21:07
Kommentare: 33
Forenbeiträge: 34

Wie genau ist die Zeitbeschränkung auf 15min bzw. auf 3min? Macht es was wenn der Film um 1 Minute länger oder kürzer ist, oder wenn man zb. wie es auch bei manchen Filmwettbewerben der Brauch ist, den Abspann nicht dazurechnet?
Ich denke mal es wird ja nicht so schlimm sein wenn man 1 Minütchen drüber kommt...
Schurli
User
09.04.2007 22:24
Kommentare: 22
Forenbeiträge: 10

Dumme Frage

Das Thema ist 7 und deshalb wird die Länge auch 7 Minuten sein, das vermute ich einfach einmal...
Wenn man schon eine Zahl als Thema hat sollte man diese auch in die Länge einbauen, aber sieben Minuten sind sehr kurz.
The unlimited Pest of Movies:  www.smg.at.vu
Jay
Administrator
09.04.2007 23:55
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

schurli, die logik versteh ich net

die zeitvorgabe ist mindestens 3 minuten (alles was kürzer ist, kann man ja nicht wirklich "film" nennen), und maximal 15 minuten (damit wir uns nicht lange langweilige brocken ansehen müssen).

wer will kann den film natürlich auch 7 minuten lang machen. aber das als einzigen anhaltspunkt zum thema 7 zu nehmen, wäre schon ein bisschen wenig.

@mex
der wettbewerb hat ja nun wirklich nur wenige vorgaben. ich denke die kann man schon einhalten. da muss man halt ein bisschen schneller schneiden
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Mex
User
11.04.2007 18:55
Kommentare: 33
Forenbeiträge: 34

Genau das verwirrt mich ja, die vielen Freiheiten machen mich ganz wuschelig

Ich versteh Schurlis Logik voll und ganz, immerhin ist den Film genau 7 Minuten lang zu machen irgendwie der offensichtlichste und billigste weg die 7 ins Spiel zu bringen
Anzeige
18.01.2018 09:08



Ihre Werbung hier?
Schurli
User
11.04.2007 20:05
Kommentare: 22
Forenbeiträge: 10

Tja Mex... worauf wartest du noch? MELD UNS AN!

haha Schurli und seine Logik... Ich denke ich sollte einen kurzen Trashbeitrag zum Thema "Logik" ins AFM stellen, im Moment ist eh eher Ebbe.

Ich hätte ja lieber ein paar Omen in der Vorgabe, den Einsendeschluss, zu Beispiel, am 7. August oder 7.7.07... Hat aber nichts mit Logik zu tun

Ich freu mich schon auf die kreativen Ideen von Mex, ein paar hat er schon, das heißt wir sind den anderen schon ein bisschen voraus In 3 Monaten sollten wir ja etwas auf die Beine stellen können...
The unlimited Pest of Movies:  www.smg.at.vu
Mex
User
11.04.2007 20:18
Kommentare: 33
Forenbeiträge: 34

Stimmt, das ist mehr als genug Zeit! Eigentlich sollte jeder der sein Hobby einigermaßen ernst nimmt etwas auf die Beine stellen können.

Jo irgendwie hast du recht war schon mal mehr los im AFM, aber Benutzer wachsen nicht auf Bäumen!

Ich wollte es nicht überstürzen mit der Anmeldung, ich gehöre nur ungern zu denen die sich anmelden und dann doch nichts machen... War aber leider beim letzte Wettbewerb eher die Regel.





Jante
User
12.04.2007 16:52
Kommentare: 1
Forenbeiträge: 3

Hey,
kann da die 7 jetzt nur einmal kurz auftauchen im Film oder muss der ganze Film über irgendwas mit 7 gehen?
Waldwaechter
User
12.04.2007 17:17
Kommentare: 248
Forenbeiträge: 361

was ihr für Probleme habt ? David Lynch drehte SEVEN...und hatte da auch kein Problem mit...macht was mit 7 Todessünden, Einfälle,Liebesbotschaften, Sterbeurteile,entscheidungen oder sonst was....kann doch nicht so schwer sein.
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »