Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Sieben

Forenübersicht » Filmrezensionen (Kinofilme) » Sieben

Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Cord
User
15.05.2005 00:01
Kommentare: 119
Forenbeiträge: 112

Sieben



Sieben (Seven)
Thriller - USA 1995
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren - 126 Min. - Verleih: Constantin


Eine unheimliche Mordserie erschüttert die City, in der zwei grundverschiedene Cops, der alte William Somerset und sein junger Hitzkopfpartner David Mills, gemeinsam ihren Dienst verrichten. Jede der bestialischen Gewalttaten verweist auf eine der sieben biblischen Todsünden. Mit nicht immer legalen Tricks kommen die Cops dem Serienkiller schließlich auf die Spur. Als sich dieser, in die Enge getrieben, sogar selbst stellt, scheinen die Polizisten den Fall abschließen zu können - doch der Schein trügt.
 cordneubersch.de
 refugium-artworks.de
Anzeige
20.01.2018 10:01



Ihre Werbung hier?
Cord
User
15.05.2005 00:06
Kommentare: 119
Forenbeiträge: 112

Hammerhart!

Wie schon bei Fight Club erwähnt, ist David Fincher einer meiner Lieblingsregisseure! Er versteht es einfach, psychische und seelische Abgründe einzigartig auf die Leinwand zu zaubern und dabei den Zuschauer richtig zu fordern. Leichte Kost bietet er nicht! Die aussergewöhnliche Machart der Titelschrift im Film deutet schon auf den Flair hin. Alles ist stimmig, markant, einzigartig und aussergewöhnlich. Allein die Auflösung am Ende des Films hat mich wochenlang beschäftigt. Ich bin sicher, dass David Fincher auch in Zukunft noch weitere einzigartige Werke produzieren wird!
Wer diesen Film nicht kennt, ist es selber schuld!
 cordneubersch.de
 refugium-artworks.de
Jay
Administrator
15.05.2005 01:23
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

sieben ist wirklich ein geiler film.
geile story, geile schauspieler, geile technik, geiler film.
da kann man net mehr sagen
schade dass ich den nicht im kino gesehen hab, aber dafür war ich damals noch zu klein
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
LosthirN
ehem. User
29.05.2005 23:56
Kommentare: 193
Forenbeiträge: 209

Ein Meisterwerk welches man unbedingt gesehen haben muss!

10 / 10
LosthirN
ehem. User
30.05.2005 00:04
Kommentare: 193
Forenbeiträge: 209

Hm? Meinst du mich damit, Jay? Da irrst du dich leider. Ich kenne sehr wohl Pulp Fiction, aber was hat das mit diesem Film hier zu tun?
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben

Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »