Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Banana Coco Journey

Forenübersicht » Projekte » Banana Coco Journey


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Jay
Administrator
24.05.2005 14:18
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

Banana Coco Journey



Justin Johnson - ( Justin)
Kunst Parodie, Bebra (2005)
1 min, deutsch
ohne Altersbeschränkung (Empfehlung)
 www.justin-johnson.de


Story

Man sollte vor diesem Film unbedingt das Werk "Appel Coco Journey" gesehen haben!

Dieser Kurzfilm stellt eine Parodie des umstrittenen Kunstfilms da!



Credits (Crew und Darsteller)

Darsteller:
Banana Jim - Justin Johnson
Mann im Hintergrund - Alex Rehs



Download
 www.gwebspace.de/justin2000/Banana.wmv
4,6 MB
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Anzeige
20.01.2018 02:34



Ihre Werbung hier?
Quentara
ehem. User
24.05.2005 14:41
Kommentare: 205
Forenbeiträge: 213

lol
also da ich Apple Coco Journey ja auch gesehen hab musste ich mich herzlich kaputtlachen bei dem film einziges Manko ist natürlich, dass ihr es nicht auch in schwarz-weiß gedreht habt ^.^

najo ob das jetzt wirklich ne eigene filmwebsite bekommen sollte weiß ich jetzt nicht genau. denke aber mal, wenn Apple Coco drin bleibt, dann hat das hier auch genauso seine daseinsberechtigung
Jay
Administrator
24.05.2005 14:47
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ja diese diskussion hatte ich auch schon mit justin per pm.

apple coco journey hatten wir ganz am anfang vom AFM freigeschaltet, dann kamen gleich 20 kommentare.
wir haben uns dann entschieden nicht alle filme zuzulassen, sondern regeln aufzustellen, und darunter ist auch apple coco journey gefallen. also haben wir ihn deaktiviert.
die user die ACJ aber gesehen hatten, haben immerwieder in anderen kommentaren/beiträgen darauf hingewiesen. und andere besucher waren dann verwirrt, weil sie nicht wussten worum's ging.
ich bekam immerwieder PMs was denn ACJ sei. und deswegen hab ich mich entschieden den film wieder freizuschalten, obwohl er eigentlich nicht den ansprüchen des AFM genügt.
also hat ACJ eigentlich genaugenommen keine daseinsberechtigung
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Quentara
ehem. User
24.05.2005 15:06
Kommentare: 205
Forenbeiträge: 213

ok, wenn das so ist dann sollte Banana Coco Journey wohl eher hier in dem Unterforum bleiben. denn ich glaube nicht, dass der film auch so viele einträge bekommen wird, da es ja "nur" eine Parodie ist (aber ich glaub das bringt ebenfalls diskussionsstoff )

hoffen wir nur, dass jetzt vom ACJ-Macher keine BCJ-Parodie zu erwarten ist
Toddd
User
24.05.2005 16:49
Kommentare: 204
Forenbeiträge: 115

Apple Coco Journey ist einer der Filme, die man sich immer wieder ansehehn kann. Und die Parodie ist ein genialer Tribut an die Macher, moegen weitere Filmteams dem Beispiel folgen.

Natuerlich ist die Parodie Paroie, und muss deswegen dem Original nicht das Wasser reichen koennen.

Kritikpunkte:
- Es wird kein Stativ verwendet
- Warum in Farbe?
- die Titeleinblendung ist zu aufdringlich und zur falschen Zeit
- die Abhandlung konzentriert sich auf die Banane, die Umgebung und sonstige Charakteristik scheint egal zu sein.
- warum Abspann???

Positives: Ein Papierhut
 www.antipop.mypse.de/vids/
LosthirN
ehem. User
24.05.2005 17:32
Kommentare: 193
Forenbeiträge: 209

Verdammt!
Jetzt muss ich wohl doch mal 5 Minuten Hundekot filmen...
Anzeige
20.01.2018 02:34



Ihre Werbung hier?
anton
User
24.05.2005 18:36
Kommentare: 11
Forenbeiträge: 7

Hehehe.....schön sinnlos
Es hat schon was für sich, wie der Typ seine Banane in sich reinstopft
Dryyad
ehem. User
25.05.2005 14:33
Kommentare: 41
Forenbeiträge: 13

-.- also muß das sein? Wo war das denn eine Parodie? Da haben sich einfach mal ein paar "Spinner" gedacht, sie müssten mal einen Film nachstellen - wahrscheinlich hatten sie nur keine Äpfel auf Vorrat
Generell muß ich mal sagen, dass es ein ganz schönes Armutszeugnis ist, wenn hier jetzt Filme, die nicht Jays Geschmack treffen, als "Sonderlinge" bzw. so Kategorie "Guckt auch den Scheiß an" gebranntmarkt werden...
Das mit dem angeblichen "Qualitätsanspruch" finde ich sowieso zum schießen!! *lach*
Dann müssten eigentlich ugf. die Hälfte der Filme hier rausfliegen!! *find*
Dann schalte solche Filme doch einfach erst gar nicht frei wenn sie dir nicht passen Jay *schnaub*...

So das wars erstmal von mir...

Dryyad
Jay
Administrator
25.05.2005 15:23
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

tja wir leben hier halt in einer diktatur...
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Phillie
User
25.05.2005 15:34
Kommentare: 91
Forenbeiträge: 125

LOL *JAY FOR PRESIDENT* *SCHILD HOCH HALT* LOL
 www.thebride-films.de
 www.phillie-o-rama.de.vu
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »