Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

[BIETE] Selbstkomponierte Musik

Forenübersicht » Gesucht und Gefunden » [BIETE] Selbstkomponierte Musik


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
LosthirN
ehem. User
30.05.2005 18:05
Kommentare: 193
Forenbeiträge: 209

Ach so, dachte mir schon, dass es nicht daran liegt, dass du nicht selbst drauf gekommen bist.
Anzeige
22.01.2018 05:07



Ihre Werbung hier?
FlorianLinckus
User
31.05.2005 10:06
Kommentare: 29
Forenbeiträge: 76

Und es gibt doch tatsächlich Leute die bieten,

so musses sein
IMP - the impressive way of music
www.impressive-music-production.de

Jay
Administrator
31.05.2005 10:45
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

wie schauts mit meiner provision für die idee aus?
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
FlorianLinckus
User
31.05.2005 11:39
Kommentare: 29
Forenbeiträge: 76

Wenn sich was gutes ergibt werde ich das bei einem Auftrag von dir berücksichtigen
IMP - the impressive way of music
www.impressive-music-production.de

FlorianLinckus
User
02.09.2005 19:56
Kommentare: 29
Forenbeiträge: 76

Auf der Suche nach Arbeit...

Hallo Community,

ich suche momentan wieder nach Möglichkeiten, Filme mit meiner Musik zu unterstützen,

Ich bin in der Lage die Soundtracks direkt nach Wünschen des Regisseurs und/oder Produzenten zu gestalten.
Mein Stil bewegt sich neben der Orchestralen Ebne auch auf kleineren Arrangements wie sie sonst in der Klassik vertreten sind, Klaviersolos, Klaviertrio, Duette, Klavierquintette, Streichquartette, etc.
Die Musik kann am PC produziert werden und/oder mit einem Orchester oder Musikern aufgenommen werden. Ich habe gute Kontakte zu einem sehr gutem Berlinern Laienorchester, dass auch nicht abgeneigt wäre mal Filmmusik zu spielen.

Ich würde mich über Angebote freuen und das wichtigste: Genremäßig bin ich auch sehr flexibel.

Hier meine Aktuellen Werke zur Vorschau:

Heroes in Exile (Farewell), Sinfonieorchester
 www.florianlinckus.com/HIE.mp3

Rise Of Evil, Großes Sinfonieorchester + Celesta & Klavier
 www.florianlinckus.com/RiseOfEvil.mp3

Träumerei, (Klavierbegleitung von Johann Sebastian Bach aus dem "Wohltemperiertem Klavier".
 www.florianlinckus.com/Traeumerei.mp3


Ich hoffe auf ein paar Angebote,

viele Grüße,


Florian
IMP - the impressive way of music
www.impressive-music-production.de

Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »