Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Stirb langsam 4.0

Forenübersicht » Filmrezensionen (Kinofilme) » Stirb langsam 4.0


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Olli
User
11.07.2007 18:01
Kommentare: 334
Forenbeiträge: 152

Ich hab mir den Film letzte Woche im Kino angesehen und fand ihn genauso Klasse wie die anderen Teile. Action Pur und ne lahme Story. Was anderes hab ich auch gar nicht erwartet.
Die Sprüche von John"Ich-bekomm-keinen-Kratzer-ab" McClaine sind wiedereinmal total Klasse.

Wegen der Action empfehle ich dringenst eine Kinobesuch, wer sich den Film anschauen will. Ich kann mitr nicht vorstellen, dass die Action zuhause auf dem DVD Player auch so geil rüberkommt.
Anzeige
23.01.2018 12:42



Ihre Werbung hier?
Jay
Administrator
11.07.2007 20:52
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ach ja, ich meine das mit den ampeln schon mal gesehen zu haben. also dass jemand die ampeln fernsteuert und alle auf grün stellt, bzw manche auf rot um sich einen fluchtweg zu bahnen. weiß jemand in welchem film das war? kann das ocean's eleven gewesen sein?
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
Renier
User
11.07.2007 21:03
Kommentare: 875
Forenbeiträge: 127

Das ist ein recht alter Gag. Zuerst gesehen bei den Computer Kids in den 80ern und dann bei The Italian Job. Bei Stirb Langsam 4.0 konnte man ja alle kontrollieren.
 www.rr-productions.de
Waldwaechter
User
11.07.2007 21:09
Kommentare: 248
Forenbeiträge: 361

Na und..alles habe ich schon mal irgendwo gesehn.
Die Sache mit dem Flugzeug - TRUE LIES
Die Sache mit den Crash im Autobahntunnel - RONIN, DAYLIGHT

usw usw

Hauptsache das Geld hat sich fürs Kino gelohnt und der film hat unterhalten
Renier
User
12.07.2007 09:44
Kommentare: 875
Forenbeiträge: 127

Tunnelverfolgung gab es auch bei Bourne Verschwörung. Natürlich muss es nicht komplett neu sein, bei Stirb Langsam 4.0 hat sich der eintritt gelohnt.
 www.rr-productions.de
MIB-Filme
User
04.08.2007 12:54
Kommentare: 70
Forenbeiträge: 9

Ich kam auch endlich dazu, mir den vierten Teil von Stirb Langsam anzuschauen. Klar waren wiedermal einige Dinge "etwas" unrealistisch, aber unterhaltsam. Ich muss sagen, dass ich ein riesiger Stirb Langsam Fan bin. Zwar war Teil 2 eher die ausgelutschte Version des genialen ersten Films, aber wurde es im Dritten wieder deutlich besser! Auch der neue Teil war wieder absolut klasse! Auch wenn die Story nicht gerade die beste ist, wurde der Action-Faktor wieder einwandfrei umgesetzt. Ein muss für jeden Fan und Action-Freund

In diesem Sinne: jippi-ki-jay motherfucker
 mib-filme.de

Spoiler (zum Lesen anklicken)
Anzeige
23.01.2018 12:42



Ihre Werbung hier?
JoeFX
User
31.08.2007 12:37
Kommentare: 130
Forenbeiträge: 65

Hab mir gestern den Film angesehen. Ich hab zwar vorher keinen der Stirb langsam Teile gesehen aber 4.0 war irgendwie lustig. Wie meine Vorredner kann ich nur sagen: verdammt unrealistisch! Und die Szene beim Showdown war wirklich etwas gestört...

Was mir auch nicht gefallen hat waren die SFX... man konnte wirklich sehen, wann etwas mit CGI erstellt wurde und wann nicht. Auch bei der Bildkomposition war anzusehen, dass alles im Computer zusammengestopelt wurde.

Story... Naja, nicht gerade viel, aber das gehört zu diesem Genre.

Ansonsten fand ich den Film sehr unterhaltsam und lustig unbedingt ansehen!
Lichtenberger Filmproduktion | www.lightmountain.at | fb.com/lmpfilm/
Adrram
User
27.07.2009 19:58
Kommentare: 44
Forenbeiträge: 12

Mit hat der Film persönlich sehr gut gefallen. Er hat mich, ich glaube zwei Stunden waren das, unterhalten. Viel Action, trotzdem eine Story. Ich würde ihn jeder Zeit weiterempfehlen und kann Stirb langsam Fans nur sagen, dass es, so finde ich es, der beste Teil ist.
Puerto
User
14.02.2010 01:21
Kommentare: 0
Forenbeiträge: 13

Man sieht es ihm an das er sehr Alt geworden ist und er nicht mehr so beweglich wie in den ersten Teilnen war. Ist schon Schade aber so war der Film sehr Lustig mal wieder.
SamHawaii
User
28.12.2010 21:26
Kommentare: 10
Forenbeiträge: 10

Finde eigentlich die ganze reihe gleichbleibend gut, die Markanten Sprüche von bruce Willis kommen auch im 4ten super, die action ist heftigst übertrieben (was mir aber gefällt), wobei ich aber denke wenn die technischen möglichkeiten da gewesen wären hätte man das bei den anderen genau so gemacht, und vor allem altert unser bruce mit würde, er versucht nicht sich sein volles haar aus teil eins anschminken zu lassen oder ähnliche späße.
www.chillmeister-productions.de
www.elwood-lombardo.de.vu

www.myspace.com/bruellmucke
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »