Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Vorschläge für den 7.Filmwettbewerb

Forenübersicht » Wettbewerbe und Festivals » Vorschläge für den 7.Filmwettbewerb


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
LukasB
ehem. User
28.09.2007 14:38
Kommentare: 24
Forenbeiträge: 13

Auch eine nette Idee (wüsste jetzt schon was ich machen würde ), das würde aber auch bedeuten, dass es weniger Filme sondern kurze Clips werden. Aber ansonsten wahrscheinlich nach NoCuts die (zweit) beste Idee.
Anzeige
18.01.2018 19:10



Ihre Werbung hier?
Jay
Administrator
28.09.2007 14:41
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

Orginal von Christian:
wie wäre es mit einem Wettberwerb, in dem es darum geht, den größten Schreckmoment zu erzeugen.


das käme ja einem effekttest gleich oder?
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
kEtsch-films
ehem. User
28.09.2007 21:41
Kommentare: 18
Forenbeiträge: 27

Vielleicht könnte man auch ein Falsch Film drehen wo alles falsch läuft.
Besser gesagt ein Outtake Film wo man lacht oder wo der Regisseur gerade CUT sagt.

Zitat:
Filmst du oder Filmst du nicht ?

 musicmaker96.de.tl
Ruhn
User
28.09.2007 21:49
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Orginal von StiffleR:

Die Kunst ist ja alles in 3 Minuten so zu planen, dass
der Schauspieler alles in einem ohne Pause durchspielen kann.


Genau.

Orginal von screen:

Ich wäre für die Idee von Christian... wenn wir keine Vorgabe haben, dann kann man sie auch nicht wirklich mit den anderen vergleichen.


Ich verstehe das nicht so ganz. Aber wenn die Vorgaben keine Cuts, mind. 3 Minuten nicht reichen, um dann zu bewerten, welcher Film unter diesen Vorgaben am besten ist, dann können ja noch mehr Vorschläge für Eingrenzungen gemacht werden.
Und abgestimmt wird ja eh noch..
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
cmdrpi
User
29.09.2007 14:31
Kommentare: 63
Forenbeiträge: 13

Hm...

Wie wäre es mal mit "Film Noir", dass wäre doch ein interressantes Thema,
oder "Fantasy", mir ist aufgefallen, dass es quasi keine ansändigen Fantasy Amateurfilme gibt...
Einfach einen Autor vorzugeben, wäre ja auch mal eine Idee, z.B. "Edgar Allan Poe",
oder "Nietzsche", usw.
"NoCuts" finde ich auch gut.
Egal was es ist, diesmal bin ich dabei
JK2
User
30.09.2007 14:47
Kommentare: 20
Forenbeiträge: 88

ich fänd ja nochmal was kurzes wie ein werbeclip gut, diesmal vll. aber mit ein paar vorgegebenen - zu bewerbenden produkten / firmen
 jkproduktion.de
Anzeige
18.01.2018 19:10



Ihre Werbung hier?
screen
User
01.10.2007 13:10
Kommentare: 161
Forenbeiträge: 297

Ich wäre wieder für eine Umfrage... jeder hat andere Vorstellungen...


Ruhn
User
01.10.2007 15:11
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

Natürlich gibt es wieder eine Umfrage. Es geht in diesem Thread nur darum, verschiedene Vorschläge für eine Umfrage zu sammeln.
Die allerkleinsten Details werden dann in dem Diskussionsthread besprochen, hier ist nur eine grobe Richtung, in die die einzelnen Vorschläge gehen, nötig.
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
LukasB
ehem. User
02.10.2007 14:14
Kommentare: 24
Forenbeiträge: 13

Hätte noch was ganz neues:
Die weiblichen Rollen werden von mählichen Schauspielern gespielt und evtl. auch umgekehrt. Das ganze sollte dann natürlich möglichst glaubhaft rüberkommen. Könnte ich mir vor allem beim Dreh lustig vorstellen
LoX
User
03.10.2007 13:00
Kommentare: 3
Forenbeiträge: 170

Um eine gleich berechtigte Herrausforderung zu schaffen würde ich ja sagen
das ein paar Leute hier Clips für Rubriken wie "Natur, Stadt, Zeitraffer,..." Also insgesamt
fünf machen. Die Clips enthalten keine Story! Dann werden die Clips von den Teilnehmer
gedownloadet und jeder schneit es so zusammen wie er meint wie es am besten zusammen passt.
Außer dem kann er ja noch eine gute Musik drunterlegen. Und dann wird geschaut was am besten
ist. So hat vom Material jeder die gleichen Chancen.
Oder wie gegeben noch einen Musiktitel dazu und jeder macht mit der Musik und den Clips
ein Musikvideo wobei wieder das beste gewinnt?
Wäre das nicht fair?
Würde mich für einzelne Clips bereit erklären sie zu besorgen.

VG
Johannes

 www.lox-film-bb.de.tl
VG
Johannes
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »