Lieber Besucher,

leider sind die Besucherzahlen auf Grund der immer größer werdenden Konkurrenz der Videoportale in der letzten Zeit so stark rückläufig, dass der aktive Betrieb von achsensprung.net eingestellt werden musste. Das Portal bleibt bis auf Weiteres online, eine aktive Teilnahme ist jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für eure Treue in 10 Jahren "Amateurfilm Magazin" bzw. später "achsensprung.net".

Vorschläge für den 7.Filmwettbewerb

Forenübersicht » Wettbewerbe und Festivals » Vorschläge für den 7.Filmwettbewerb


Antwort schreiben

Zum Seitenende springen
Ruhn
User
12.10.2007 10:30
Kommentare: 236
Forenbeiträge: 295

So, ich hab mal ein paar Stichpunkte für die Umfrage raus gesucht.

no cuts

Stell deinen Ort vor!

Musikvideo

Die weiblichen Rollen werden von Männern gespielt, die männlichen von Frauen.  

Film Noir

Vorgabe eines Autors


Passt das so oder kommt noch was dazu?
Wenn man schon auf der Welt sein müsse, gefragt habe einen ja keiner, könne man auch versuchen, etwas zustande zu bringen. [Die Vermessung der Welt]
 www.oeypen.de
Anzeige
23.01.2018 00:50



Ihre Werbung hier?
screen
User
12.10.2007 13:53
Kommentare: 161
Forenbeiträge: 297

Ich würde vllt noch das mit der Horrorkomödie... oder größter Schreckmoment (Kaffee-Werbung) dazu nehmen.
??



Jay
Administrator
12.10.2007 14:04
Kommentare: 907
Forenbeiträge: 1734

ich würde alles streichen bis auf "no cuts"
 wildweiss.com - Agentur für Unternehmenskommunikation
 wildproject.net - Projekte online verwalten
 achsensprung.net
HetH
VIP
12.10.2007 14:31
Kommentare: 242
Forenbeiträge: 206

No Cuts find ich wohl auch cool, aber Film Noir spricht mich persönlich gerade am meisten irgendwie an. zumal die Jahreszeit in die der Film fällt auch irgendwie zu was düsterem stilisierten einlädt.
 www.hethfilms.de
LoX
User
12.10.2007 14:44
Kommentare: 3
Forenbeiträge: 170

No Cuts finde ich nun wieder etwas sehr doof.
Das heiße ja dann man darf den Film nicht schneiden oder liege ich da falsch.
Wenn nicht müsste ja schon alles beim drehen richtig ablaufen.
VG
Johannes
screen
User
12.10.2007 17:38
Kommentare: 161
Forenbeiträge: 297

@LoX
Orginal von kickit:

Wie der Name "no-cuts" schon sagt, sind keine Schnitte enthalten. Richtig!



Wie ist Film Noir genau gemeint?


Anzeige
23.01.2018 00:50



Ihre Werbung hier?
kickit
User
12.10.2007 18:38
Kommentare: 728
Forenbeiträge: 550

xxx
cmdrpi
User
15.10.2007 08:45
Kommentare: 63
Forenbeiträge: 13

kann mich HetH nur anschliessen...

meine Favoriten sind ganz klar auch "Film Noir" und "No Cuts".

@screen:
"Film Noir" ist als Genre nicht 100% abzugrenzen, im Allgemeinen kann man jedoch sagen,
dass sich ein "Film Noir" durch eine negative Weltsicht und gebrochene Charaktere auszeichnet.
Optisch kommt ein "Film Noir" meist düster, monochromatisch, entfremdet und stilisiert daher,
mit starken Kontrasten und einem überzeichneten Spiel von Licht und Schatten.
(klassisches Bsp: Die Spur des Falken, zeitgenössische Bsp: Black Dahalia, Sin City)
Christian
ehem. User
15.10.2007 15:53
Kommentare: 155
Forenbeiträge: 189

wie wär's mit:
- beste und gleichzeitig beste film
- der mit dem überraschendsten ende.

ps. film noir klingt interessant. ich mag surrealismus...
HetH
VIP
15.10.2007 16:00
Kommentare: 242
Forenbeiträge: 206

Bei der Definition Film Noir muss man aufpassen das Sin City hierbei nicht zwingend das Paradebeispiel ist. Es bedient sich natürlich klar den Anleihen aus diesem SubGenre, aber treibt es eben durch die starke Comic-mäßige Aufmachen und extrem Verfremdung in eine fast eigene Richtung. Die alten "Film Noir" Filme passen schon eher in die Beschreibung von cmdrpi. Die gescheiterten Helden, oft schwarz-weiß oder farbarme Aufnahmen. Genereller melancholischer Touch, starke Licht/Schatten Spiele usw.
 www.hethfilms.de
Zum Seitenanfang springen

Antwort schreiben


Alle Funktionen dieser Seite

Ihre Werbung hier »